(2016-01-13) Fehlerhaft montierter Ölbehälter an einer Rückschlagklappe

Bei einer alle 18 Monate durchzuführenden Prüfung am 13. Januar 2016 öffnete eine gedämpfte Rückschlagklappe nicht. Der an der Armatur befestigte Ölbehälter des Dämpfungszylinders war bei Instandhaltungsarbeiten im April 2015 falsch positioniert worden. Dadurch blockierte er die Rückschlagklappe. Unvollständige Instandhaltungsunterlagen hatten die falsche Montage begünstigt. Weiter war keine Funktionsprüfung nach Abschluss der Instandhaltungsarbeiten vorgeschrieben. Daher wurde der Montagefehler nicht bereits im April 2015 bemerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.